„Jägerpokalangeln“ bei „Gut Biss“

Am vergangenen Sonntag haben sich die Angler von „Gut Biss“ Rumeln-Kaldenhausen zum 18. Mal zum „Jägerpokalangeln“ getroffen. Hierbei handelt es sich um eine Zusammenkunft von Anglern und Jägern. Traditionell trifft man sich um 8 Uhr zu einem Angeln um die gestifteten Pokale der Jägerschaft Hans-Peter Feltgen / Gerd Frütel am Mühlenbergsee. Jeweils Junioren und Senioren bemühen sich die meisten Fische zu fangen. Von Thorsten Vermathenmehr

Großes Pokalschießen in Rheinberg

Seit 1958 wird bei der St. Michaelis Schützenbruderschaft um den Richard Zanger Pokal gerungen und wenn dieser erzählen könnte, würde er sagen, dass hat er noch nie erlebt - denn beim diesjährigen Schießen hatten gleich drei Wettbewerber neben der gleichen Ringzahl (29) auch noch ein gleiches Schussbild. So musste ein Stechen entscheiden, ob nun Cilli Geldermann, Ria Kiwitt oder Norbert Sagner den Pokal für ein Jahr an sich nehmen durfte. Von der Redaktionmehr

Glückwunsch, Frau Hermsen!

Noch in den 80er Jahren besuchten die städtischen Repräsentanten Senioren, die das 65. Lebensjahr erreicht hatten. Heuer setzen sich die kommunalen Koryphäen erst dann in Bewegung, wenn 90 (!) Silvester geschafft sind. Grund: Innerhalb einer Generationenspanne haben es die Faktoren Frieden, Medizin, Wohlstand und Arbeitsschutz geschafft, dass immer mehr Menschen ein erfülltes „drittes Drittel“, also die „Phase 60/90“ erleben dürfen. Von Ferdi Seideltmehr